Sarah´s Resurrection
interesting life of nothing

Relax, take it easy…

… nein hier ist es unglaublich sauber, ordentlich und wunderschön… irgendwie hab ich es doch geschafft vor Ablauf von 2 Monaten mich hier mal wieder zu verewigen. Denn entweder war ich nicht zu Hause um interssante Dinge aus meinem Leben zu schildern, oder es gab einfach nichts.

Gestern traf dann das nie erhoffte ein… Ich war das erste Mal in einem Krankenhaus und zwar nicht um jemanden hinzubegleiten oder zu besuchen, sondern wegen mir. Das ganze ereignete sich ca. um 22.40Uhr zu Hause war ich wieder um 23.40Uhr! Das alles nur, weil ich unseren Hängeschrank in der Küche öffnete und die Speisestärke sich über die Arbeitsfläche und das Ceranfeld verstreute. Sarah kam dann auf die Idee das mit einem Handstaubsauger zu entfernen, da in Verbindung mit Wasser das Zeug ähnlich „babbisch“ wird wie Mehl. Naja der Akku des Handstaubsaugers war natürlich leer, sodaß ich auf den normalen Staubsauger zurückgreifen musste. Diese Aktion war wohl keine gute Idee,da ich aus mir unerfindlichen Gründen eine gewischt bekam, was dann wohl die Bewegungsfreiheit meines Arms einschränkte, was widerum meine Familie dazu verleitete mich ins KKH zu bringen!^^Naja dort dann die meiste Zeit mit warten verbracht. Trotzdem mein erstes EKG gemacht bekommen… Geniale Erfahrung, muss ich unbedingt wieder haben! Außerdem die unglaubliche Erkenntnis: PLASTIK LEITET DOCH!!!

SO HIERZU GIBTS KEIN BILD, DA MEIN PC NICHT WILL! HIER EIN SUBTILER HINWEIS AN MEINE MOM: SPEICHERPLATTE, BETRIEBSSYSTEM^^

Hier um die Herkunft meiner Überschrift zu erklären:

Relax, take it easy
For there is nothing that we can do.
Relax, take it easy
Blame it on me or blame it on you.

Mika – Relax (Take it easy)

Advertisements

7 Antworten to “Relax, take it easy…”

  1. Oh mein Gott! Was tust du? Du sollst dich doch nicht Umbringen! Ich sag‘ doch immer, Suizid ist keine Lösung! Wir können doch über alles Reden! 😀
    Aber schön, dass du mal wieder was geschrieben hast! 😉
    Still lovin‘ you ^^

  2. ich wollt mich net umbrigen woher um gottes willen sollt ich wissen, dass plastik strom leitet, des noch nicht mal angeschlossen ist^^

  3. Wenn es nicht angeschlossen ist, woher kam dann der Strom? *denk*
    oder versteh ich da grad was nicht? ^^

  4. ich kapier’s nicht: 18 jahre lang hege, pflege und umsorge ich dich. mit erfolg: keine brüche, löcher im kopf, brandblasen etc und kaum atme ich etwas durch weil du erwachsen *räusper* geworden bist, fängst du mit so was an … kommt da noch mehr???

  5. Schon eine seltsame Sache mit dem Staubsauger!
    Dachte eigentlich auch immer, dass Plastik nicht leitet. *gg*
    Sicher, dass es Plastik ist? 😛
    Zudem hab ich mir noch übelst Sorgen um dich gemacht.
    Ich war kurz davor einfach auf mein Fahrrad zu springen und mich selbst davon zu überzeugen, dass es dir den Umständen entsprechund gut ging und zu warten, bis deine Mama heimgekommen wäre. *fg*
    Aber bist ja glücklicherweise noch glimpflich davongekommen. ;o)

  6. Strom ist die quelle allen uebels! sag ich schon immer. viel spass noch und viel erfolg mit deinem naechsten EKG ^^

  7. Hmmmm… was du schaffst *tz*…
    Bringen 5cm dicke Gummihandschuhe was?… Google mal…^^…

    Im übrigen: Du hast es verstanden, Speicher (= RAM) und Betriebssystem, juhu!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: